Klimaschutzförderung in M-V

Das Land fördert Klimaschutz und nachhaltige Energieeffizienz.

Im Rahmen der Klimaschutzförderung setzt das Land auf die Unterstützung von Investitionen zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie zur nachhaltigen Energieeffizienzsteigerung. Im Fokus stehen dabei insbesondere innovative Ansätze bei der energetischen Nutzung von Biomasse und anderer erneuerbarer Ansätze zur regionalen Wärmeerzeugung und –verteilung. Besonderes Augenmerk wird auch auf den Einsatz von Speichersystemen sowohl im Wärme- als auch im Strombereich gelegt.

Die Unterstützung energetischer Sanierungen von Gebäuden, die Erneuerung von Straßenbeleuchtungen in Kommunen und Gemeinden sowie die Begleitung von Machbarkeitsstudien und regionalen Energiekonzepten sind Schwerpunkte der Landesförderung.

Finden Sie über den nebenstehenden Förderfinder das passende Programm für Ihr Vorhaben oder wenden Sie sich direkt an unsere Erstberatung.

Förderbeispiele