Springe direkt zu:

CORONAVIRUS | Bitte beachten!

Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, ist von persönlichen Besuchen im LFI M-V grundsätzlich Abstand zu nehmen.
Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter zu Förderthemen wie gewohnt telefonisch.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Ganztags­betreuung Schule

Infrastrukturausbau der Ganztags­betreuung für Grundschulkinder in M-V

Die Zuwendungen werden gem. Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zum Infrastruktur­ausbau der Ganztags­­betreuung für Grundschul­kinder in Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern (geändert mit Erlass Nr. 1 am 14.01.2022) gewährt für investive Maßnahmen zum qualitativen Ausbau bestehender ganztägiger Bildungs- und Betreuungs­angebote für Grund­­schul­kinder in Schulen und solche Maßnahmen, die der quali­tativen Verbesserung dieser Angebote dienen, insbesondere: Investitionen in Aus­stattung, in Hygiene­maßnahmen, Planungs­leistungen, Bau­maßnahmen und andere investive Vorbereitungs­­maßnahmen unter der Bedingung der späteren Realisierung der entsprechenden Investitionen im Rahmen des in Aussicht gestellten Finanzhilfe­programms „Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungs­angebote für Kinder im Grundschul­alter“.

Vorhaben, die im Rahmen des Investitions­programms zum beschleunigten Infrastruktur­ausbau der Ganztags­betreuung für Grund­­schul­kinder in Schulen gefördert werden, müssen bis zum 30.06.2021 begonnen und die dafür auf­zuwendenden Mittel müssen bis zum 01.11.2022 abgerufen und bis zum 31.12.2022 verausgabt worden sein.

Die erreichten Ergebnisse des qualitativen Ausbaus bestehender ganztägiger Bildungs- und Betreuungs­angebote für Grund­schul­kinder in Schulen oder die qualitative Verbesserung dieser Angebote, insbesondere Angaben zur Anzahl der gesicherten Plätze für die Förderung von Kindern im Grundschul­alter, sind nach Abschluss des Förder­vorhabens darzustellen.

Programm­kurzbeschreibung

Rechtsgrundlage und Zweck

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt voraussichtlich auf der Grund­lage der Förder­richtlinie Ganztags­­betreuung Schule M-V Zuwendungen zum Infrastruktur­ausbau der Ganztags­betreuung für Grund­schulkinder in Schulen in M-V.
Die Zuwendungen werden nach Maßgabe dieser Verwaltungs­vorschrift und des § 44 der Landes­haushalts­ordnung Mecklenburg-Vorpommern und der dazu­gehörigen Verwaltungs­vorschriften gewährt.

Wer wird gefördert?

Zuwendungs­empfänger sind Schul­träger (träger­neutral) von ganz­tägig arbeitenden Schulen mit Primar­bereich, die diesen Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2020/2021 ein ganz­tägiges Bildungs- und Betreuungs­angebot unterbreiten oder von Schulen mit Primar­bereich, für dessen Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2020/2021 ein ganz­tägiges Bildungs- und Betreuungs­angebot in enger Kooperation mit einem Hort gemäß des Kinder­tages­förderungs­gesetzes unterbreitet wird.

Was wird gefördert?

Gefördert werden investive Maßnahmen zum qualitativen Ausbau bestehender ganztägiger Bildungs- und Betreuungs­angebote für Grund­schul­kinder in Schulen und solche Maßnahmen, die der qualitativen Ver­besserung dieser Angebote dienen.

Wie wird gefördert?

Die Zuwendungen werden im Rahmen der Projekt­förderung als nicht rückzahl­bare Zuwendungen zur Deckung der Gesamt­ausgaben im Wege der Anteil­finanzierung gewährt.
Die Höhe der Zuwendung beträgt bis zu 85 % der zuwendungs­fähigen Ausgaben.

Wie ist das Antragsverfahren?

Anträge sind im Rahmen von Projektaufrufen formgebunden beim LFI M-V einzureichen. Die Antragsunterlagen sind auf dieser Seite abrufbar.
Die Auswahl von Projekten erfolgt aufgrund des Votums eines interministeriell zusammen­gesetzten Lenkungs­ausschusses unter Berück­sichtigung der im jeweiligen Projekt­aufruf benannten Projekt­auswahlkriterien. Der Lenkungs­ausschuss votiert darüber hinaus auch über die Höhe der Zuwendung.

Ein Rechtsanspruch der Antrag­steller auf die Gewährung der Zuwendung besteht nicht.


Bitte unbedingt beachten! Die korrekte Anwendung aller Vergabe­vorschriften ist von größter Bedeutung bei der Prüfung sämtlicher Zuwendungs­verfahren. Leitfäden, Hinweise und Formulare zum Thema finden Sie hier.


Hier haben Sie die Möglichkeit, Rechts­grundlagen und Formulare herunter­zuladen.

Sie haben Fragen?

Gabriele Hetmainczyk

Telefon: 0385 6363-1378

E-Mail senden
Laptop
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular