Springe direkt zu:

Ländliche Gestaltungs­räume (LGR-Fonds)

Das Landes­förderinstitut M-V unterstützt die verwaltungs­mäßige Bearbeitung des LGR-Fonds.

Die Mittel des LGR-Fonds stehen für die Förderung von Maßnahmen zur Verfügung, welche die Kommunen dabei unter­stützen sollen, vor Ort bestehende Heraus­forderungen und Problem­lagen vorrangig aus dem Bereich der Daseins­vorsorge zu bewältigen. Dies gilt insbesondere für gemeinde­übergreifende Maßnahmen in den Handlungs­feldern Mobilität/Erreich­barkeit, Nahversorgung, Gesundheit, Bildung Kitas/Horte, Kultur sowie Kooperation und Gemein­schaft. Eine Förderung durch den LGR-Fonds kommt dann in Betracht, wenn keine Förder­mittel aus bestehenden Förder­programmen der Europäischen Union, des Bundes oder des Landes zur Verfügung stehen. Eine Kofinanzierung von Maßnahmen die aus bestehenden Förder­programmen gefördert werden, ist möglich.

Sie haben Fragen?

Wilfried Möller

Telefon: 0385 6363-1438

E-Mail senden

Julia Hilber

Telefon: 0385 6363-1424

E-Mail senden
Laptop
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular