Coronahilfe für Zoos und Tierheime

Notbetriebshilfen für Zoos und Tierheime aus dem Sondervermögen "MV-Schutzfonds"

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt nach Maßgabe der Landeshaushaltsordnung Mecklenburg-Vorpommern Hilfen in Form von Billigkeitsleistungen zum Zweck der Aufrechterhaltung eines Notbetriebes in Zoos und Tierheimen auf Grund der durch die Coronakrise bedingten Schließung ab 17. März 2020 (Notbetriebshilfe).

Bitte beachten:

Die Anträge sind zwingend postalisch an das LFI zu senden!

Formulare Tierheime

Formulare Zoos

Hinweise zum Datenschutz