Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" - Infrastruktur

Zuwendungen für den Ausbau der wirtschaftsnahen Infrastruktur zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Zuwendungsempfänger sind vorzugsweise kommunale Gebietskörperschaften des öffentlichen Rechts und Gemeindeverbände des Landes Mecklenburg-Vorpommern. 


Bitte unbedingt beachten! Die korrekte Anwendung aller Vergabevorschriften ist von größter Bedeutung bei der Prüfung sämtlicher Zuwendungsverfahren. Leitfäden, Hinweise und Dokumente zum Thema finden Sie hier oder auf der Startseite unter Grundsatzdokumente in der Service-Box.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Rechtsgrundlagen und Antragsdokumente herunterzuladen.

Rechtsgrundlagen

Merkblatt und Antragsdokumente