Springe direkt zu:

Sach­bearbei­ter:in (m/w/d) Förder­geschäft

Wer wir sind

Das Landes­förder­institut Mecklen­burg-Vorpom­mern ist der zentrale Förder­dienst­leister des Landes Mecklen­burg-Vorpom­mern und mit der treu­hände­rischen Durch­führung von Landes-, Bundes- und EU-Förder­programmen beauftragt.
Wir bieten ein abwechs­lungs­reiches, heraus­forderndes und zukunfts­orientiertes Aufgaben­gebiet in einem traditions­reichen Unter­nehmen mit zukunfts­weisenden Markt­strategien.
Als „aus­gezeichneter“ Arbeit­geber betreiben wir nach­haltige familien­bewusste Personal­politik, engagieren uns vor­bildlich für die Gesund­heit unserer Mitar­beitenden und bieten Berufs­anfängern faire Spiel­regeln.

Was wir suchen

Für unsere OE Corona Schutz­fonds am Standort Schwerin suchen wir Sie als Sach­bear­beiter:in (m/w/d) im Förder­geschäft.

Zu Ihren Auf­gaben gehören:

  • Bear­beitung von Förder­anträgen mit normalem Schwierig­keits­grad im zuge­wiesenen Förder­programm 'Über­brückungs­hilfe'
  • Prüfung von Antrags­unter­lagen (Voll­ständigkeit, Plau­sibilität, Konfor­mität des jeweiligen Förder­vorhabens etc.) unter Berück­sichtigung der jeweils geltenden Richt­linien und ggf. Fest­legungen der zustän­digen Mini­sterien Erfas­sung im system­gestützten DV-Programm
  • Erstel­lung von Ent­scheidungs­vorschlägen und Bescheiden
  • Vorbe­reitung von Aus­zahlungen, Prüfung der zweck­gemäßen und frist­gerechten Verwen­dung der ausge­zahlten Förder­mittel
  • Schrift­verkehr mit Antrag­stellern und Mini­sterien
  • Statis­tische Erfas­sung und Aus­wertung von Förder­fällen
  • Beratung und Kommu­nikation mit Antrag­stellern

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfül­len Sie idealer­weise folgende Voraus­setzungen:

  • Sie verfügen über ein Fach-/Hochschul­studium mit betriebs­wirtschaft­lichem Schwer­punkt bzw. eine kauf­männische Aus­bildung
  • Erfahrungen und Kennt­nisse im Bereich Buch­haltung, Controlling oder Steuer­recht und Förder­daten­banken sind wünschens­wert und von Vorteil
  • Sie besitzen erweiterte Kennt­nisse in den MS-Office Produkten (Word, Excel, Outlook)
  • Ihre hohe Einsatz­bereit­schaft und Flexi­bilität zeichnen Sie aus
  • Ihre sehr guten kommu­nikativen Fähig­keiten verbunden mit einem hohen Maß an Enga­gement und Team­fähigkeit sowie eine selbst­ständige und eigen­verant­wortliche Arbeits­weise runden Ihr Profil ab

Was wir bieten

  • Ein Stand­ort in zentraler Lage
  • Eine wert­schätzende Arbeits­atmosphäre
  • Flexible Arbeits­zeit­modelle für alle Mitar­beitenden
  • Persönliche Quali­fizierung und Weiter­entwicklung
  • Vielfalt zeichnet uns aus - in den Aufgaben und in der Ent­wicklung

Ausführliche Informationen zu den Arbeitgeber- und Sozialleistungen der NORD/LB finden Sie hier.

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann würden wir Sie gerne näher kennen lernen.
Bitte senden Sie uns per E-Mail Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihres nächs­tmög­lichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung.

Kontakt
für Ihre Bewerbung

Anne Maibohm
HR Business Partnerin

Telefon: 0385 6363-1301

E-Mail senden
Laptop
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular