Springe direkt zu:

Spezialist:in (m/w/d) Prozess­management

Wer wir sind

Das Landes­förder­institut Mecklen­burg-Vor­pom­mern ist der zentrale Förder­dienst­leister des Landes Mecklen­burg-Vor­pom­mern und mit der treu­händerischen Durch­führung von Landes-, Bundes- und EU-Förder­program­men beauftragt. Wir bieten ein abwechslungs­reiches, heraus­forderndes und zukunfts­orientiertes Aufgaben­gebiet in einem traditions­reichen Unter­nehmen mit zukunfts­weisenden Markt­strategien. Als „aus­gezeichneter“ Arbeit­geber betreiben wir nachhaltige familien­bewusste Personal­politik, engagieren uns vorbildlich für die Gesund­heit unserer Mitarbei­tenden und bieten Berufs­anfängern faire Spiel­regeln.

Was wir suchen

Für unsere OE Organi­sation und Beratung am Standort Schwerin suchen wir Sie als Spezialist (m/w/d) im Bereich Prozess­management.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Ent­wicklung und Opti­mierung von Prozess­modellen oder Vor­gehens­weisen zur operativen Prozess­umsetzung
  • Koordi­nation und Durch­führung der Prozess­gestaltung und -opti­mierung interner Prozesse
  • Metho­dische Beratung der beteiligten Fach­bereiche
  • Unter­stützung und Umsetzungs­begleitung bei der Digita­lisierung von Prozessen
  • Aufbau- und Ablauf­organi­sation
  • Eigen­verant­wortliche Übernahme einzelner Arbeits­pakete im Rahmen von bereichs­über­greifenden Projekten

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfül­len Sie idealer­weise folgende Voraus­setzungen:

  • erfolg­reich abge­schlos­senes Studium der Betriebs­wirtschaft mit vertieften Kennt­nissen im Prozess­mana­gement oder vergleich­barer Studien­gang
  • Sie verfügen über Erfahrungen bei der Model­lierung von Prozess­beschrei­bungen
  • Kennt­nisse im Ver­waltungs­recht sind von Vorteil
  • Sie besitzen ein aus­geprägtes konzep­tionelles, analy­tisches und fach­über­greifendes Denken und eine hohe Abstrak­tions- und Struk­turierungs­fähigkeit
  • über­durch­schnittliche Kennt­nisse und Fertig­keiten im Umgang mit MS-Office sind erfor­derlich
  • Ihre sehr guten kommu­nikativen Fähig­keiten verbunden mit einem hohen Maß an Engagement und Team­fähig­keit sowie eine selbst­ständige und eigen­verant­wortliche Arbeits­weise runden Ihr Profil ab

Was wir bieten

  • Ein Standort in zentraler Lage
  • Eine wert­schätzende Arbeits­atmosphäre
  • Flexible Arbeits­zeit­modelle für alle Mitar­beitenden
  • Persönliche Qualifi­zierung und Weiter­entwicklung
  • Vielfalt zeichnet uns aus - in den Auf­gaben und in der Ent­wicklung

Ausführliche Informationen zu den Arbeitgeber- und Sozialleistungen der NORD/LB finden Sie hier.

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann würden wir Sie gerne näher kennen lernen.
Bitte senden Sie uns per E-Mail Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihres nächs­tmög­lichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung.

Kontakt
für Ihre Bewerbung

Anne Maibohm
HR Business Partnerin

Telefon: 0385 6363-1301

E-Mail senden
Laptop
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular