Antragstellung für Tierheime noch bis zum 31.03.2017 möglich!

10.03.2017

Die Förderrichtlinie für Tierheime verfolgt das Ziel, die Tierschutzsituation in Tierheimen in Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern.

Als Tierheime gelten alle Einrichtungen, die der Unterbringung von herrenlosen oder Fundtieren, behördlich beschlagnahmten Tieren, kranken, verletzt aufgefundenen oder anderweitig hilflosen Wildtieren dienen.

Bis zum 31.03.2017 können noch Anträge für das Jahr 2017 gestellt werden!

Die zur Antragstellung nötigen Dokumente und die Ansprechpartner finden Sie auf der Programmseite.