Springe direkt zu:

Antragstellung wieder möglich

für den selbstgenutzten Wohnraum im Landesprogramm "Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen"

Gemäß Runderlass des Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern vom 12.01.2022 wurde ein Antragsannahmestopp für das Programm verhängt. Ab sofort können wieder Anträge bezüglich der Reduzierung von Barrieren im selbst genutzten Wohneigentum oder in selbstgenutzten Mietwohnungen (hier: Antragstellung durch den Mieter) gestellt werden. Dies schließt auch rollstuhlgerechte Umbauten ein.

Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular