Antragstellung Tierheimförderung bis 28.02.2018

01.02.2018

Anträge für die Tierheimförderung sind ab sofort bis zum 28.02.2018 einzureichen!

Laut Pressemitteilung vom 26.01.2018, stellt das Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt für die Jahre 2018 und 2019 jeweils 300.000 EUR für bauliche Investitionen in den Tierheimen zur Verfügung.

Ab sofort bis zum 28. Februar 2018 können Einrichtungen, die herrenlose Tiere, Fundtiere, behördlich beschlagnahmte Tiere oder kranke, verletzt aufgefundene oder aus anderen Gründen hilflose Tiere aufnehmen, Anträge auf Förderung stellen. Danach beginnt das Auswahlverfahren.

Die Rechtsgrundlagen und Antragsunterlagen zum Förderprogramm finden Sie HIER.