Coronakrise - Hilfe für Unternehmen und Freiberufler

17.03.2020

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind in den Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns bereits spürbar. Die Landesregierung hat, wie Wirtschaftsminister Harry Glawe gestern verkündete, ein 100-Millionen-Euro-Hilfsprogramm aufgelegt.  

In der Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums vom 13.03.2020 finden Sie die einzelnen Maßnahmen und die Institutuionen, welche die jeweiligen Maßnahmen bearbeiten aufgelistet. Bitte verschaffen Sie sich einen Überblick und wenden Sie sich für Hilfe an die jeweils genannten Institutionen oder nutzen Sie die genannte Unternehmenhotline.

Pressemitteilung: Coronakrise - Soforthilfe für die Wirtschaft