Neue Tierheim-Förderrichtlinie ist veröffentlicht!

03.06.2019

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt stellt Mittel für bauliche Investitionen, Investitionen in Maßnahmen zur Verbesserung der hygienischen und energetischen Funktionalität und Investitionen in Ausrüstung zur Verfügung.

Antragsberechtigt sind Einrichtungen, die der Unterbringung von Fundtieren, fortgenommenen, eingezogenen oder sichergestellten Tieren oder kranken, verletzt aufgefunden oder aus einem anderen Grund hilflosen Wildtieren dienen.

Anträge sind bis zum 30.06.2019 zu stellen!

Die Rechtsgrundlagen und Antragsunterlagen zum Förderprogramm finden Sie HIER.