Stellenausschreibung als Prozessmanager (m/w/d)


Wer wir sind

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) ist der zentrale Förderdienstleister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und mit der treuhänderischen Durchführung von Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen beauftragt. Die OE Organisation und Beratung ist verantwortlich für alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit Organisationsabläufen des LFI. Schwerpunkt sind die Pflege und Koordinierung des Prozessmanagements sowie die Aufbau- und Ablauforganisation und das Informationsmanagement. Weitere Aufgaben sind die Aktualisierung der Internetseite und die Koordinierung von Presseanfragen mit den zuständigen Ministerien. Auch die Erstberatung zu Förderungen in M-V und die Interne Kontrolle des LFI sind hier tätig.

Was wir suchen

Für das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern am Standort Schwerin suchen wir Sie als Prozessmanager (m/w/d).
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung aller organisatorischer und prozessualer Fragestellungen mit Schwerpunkt Förderprogrammumsetzung
  • Analyse und Optimierung von Arbeitsabläufen im LFI
  • Eigenverantwortliche Übernahme einzelner Arbeitspakete im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten
  • Unterstützung und Umsetzungsbegleitung bei der Digitalisierung von Prozessen
     

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit Spezialisierung Prozessmanagement
  • Sie haben Kenntnisse im Verwaltungsrecht z.B. Landeshaushaltsordnung, EU-Verordnungen
  • Sie verfügen über Erfahrung als Projektleiter oder als Mitglied in Projektteams
  • Sehr gute Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Erfahrung bei der Modellierung von Prozessbeschreibungen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
     

Was wir bieten

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, herausforderndes und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet in einem traditionsreichen Unternehmen mit zukunftsweisenden Marktstrategien. Als „ausgezeichneter“ Arbeitgeber betreiben wir nachhaltige familienbewusste Personalpolitik, engagieren uns vorbildlich für die Gesundheit unsere MitarbeiterInnen und bieten Berufsanfängern faire Spielregeln. Wir bieten Ihnen die Chance, zur Gestaltung und Fortentwicklung des Bereiches wesentlich beizutragen. Die Vergütung entspricht den Anforderungen.