Stellenausschreibung als Volljurist (m/w/d)


Wer wir sind

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) ist der zentrale Förderdienstleister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und mit der treu-händischen Durchführung von Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen beauftragt. Die OE Recht/Grundsatz ist verantwortlich für die Behandlung rechtlicher Fragen des LFI und das Management der Rechtsrisiken. Die OE führt insbesondere alle Rechtsbehelfsverfahren, die allgemeinen Prozessverfahren vor den Zivil- und Verwaltungsgerichten sowie das Verfahren nach dem Informationsfreiheitsgesetz. Die OE Recht/Grundsatz unterstützt die Fachbereiche bei der Umsetzung der vom Land Mecklenburg-Vorpommern erlassenen Förderrichtlinien.

Was wir suchen

Für unsere OE Recht/Grundsatz am Standort Schwerin suchen wir Sie als Volljurist (m/w/d).
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Prüfung und Beurteilung rechtlicher Fragestellungen im Hinblick auf Haushalts-, Verwaltungs-, Vergabe-, Beihilferecht sowie Vorgaben aus Strukturfonds (EFRE, ELER)
  • Schulung und Begleitung von Mitarbeitern des LFI
  • Bearbeitung von behördlichen und gerichtlichen Maßnahmen durch und gegen das LFI
  • Erstellung von Musterdokumenten
  • Bearbeitung sonstiger spezieller Rechtsfragen im Rahmen des Fördergeschäfts
     

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissen-schaften
  • Erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts-, Verwaltungs-, Vergabe-, Beihilferecht und der Europäischen Strukturfonds
  • Verständnis für wirtschaftliche Fragestellungen durch entsprechende Praxiserfahrung
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Sie kennen sich mit den MS-Office-Anwendungen aus
  • Gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
     

Was wir bieten

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, herausforderndes und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet in einem traditionsreichen Unternehmen mit zukunftsweisenden Marktstrategien. Als „ausgezeichneter“ Arbeitgeber betreiben wir nachhaltige familienbewusste Personalpolitik, engagieren uns vorbildlich für die Gesundheit unsere MitarbeiterInnen und bieten Berufsanfängern faire Spielregeln. Wir bieten Ihnen die Chance, zur Gestaltung und Fortentwicklung des Bereiches wesentlich beizutragen. Die Vergütung entspricht den Anforderungen.