Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Verantwortliche Stelle ist:

Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern
- Geschäftsbereich der Norddeutschen Landesbank Girozentrale -

Werkstraße 213
19061 Schwerin

Telefon: 0385 6363-0
Telefax: 0385 6363-1212
E-Mail: info@lfi-mv.de
 

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern
- Geschäftsbereich der Norddeutschen Landesbank Girozentrale -
Datenschutzbeauftragter

Werkstraße 213
19061 Schwerin

Telefon: 0385 6363-1233
Telefax: 0385 6363-1212
E-Mail: datenschutz@lfi-mv.de

 

Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website

1. Datenkategorien 

Beim Besuch unserer Website werden keine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erfasst.

a) Protokolldaten 

Ihre Zugriffe auf unsere Website werden mit folgenden Daten protokolliert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL oder Provider von der / von dem aus die Datei angefordert / die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • Name und Version des Browsers sowie des Betriebssystems

Die Protokolldaten des Webservers (Webserver-Log-Files) und die IP-Adresse werden fünf Tage gespeichert.

b) Webanalysetools

Zur statistischen Auswertung der Webserver-Log-Files setzen wir die freie Webanalyse-Software AWstats ein. Sie wird dazu auf dem gleichen Webserver gehostet wie die Website. Die IP-Adresse der Website-Besucher wird dafür anonymisiert und kann nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Der letzte Nummernblock (die letzten acht Bits) der IP-Adresse wird auf „0“ gesetzt. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach einer statistischen Auswertung wird der Protokolldatensatz gelöscht.

Web-Analyse-Tools, die Daten an Dritte übermitteln, werden nicht verwendet.

c) Cookies

Unsere Website nutzt transiente Cookies.
Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die von uns ausschließlich verwendeten Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner innerhalb der Sitzung  wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Session-Cookies werden verwendet, um Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern. Die Session-Cookies werden automatisch  gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Umsetzung der uns vom Land Mecklenburg-Vorpommern übertragenen öffentlichen Förderaufgaben. Diesem Zweck dient auch unsere Website, auf der wir wichtige Informationen zu allen Förderprogrammen sowie für die Beantragung von Fördermitteln erforderliche Dokumente zur Verfügung stellen. Die beim Besuch unserer Website erhobenen Daten werden benötigt, um eine Verbindung zur Website herstellen zu können und um die Systemsicherheit zu gewährleisten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO i. V. m. § 4 Landesdatenschutzgesetz (DSG M-V).

3. Empfänger Ihrer Daten 

Die beim Besuch unserer Website erhobenen Daten werden auf dem Webserver unseres Websitebetreibers, der PLANET IC GmbH, Mettenheimer Straße 9-15 19061 Schwerin,  verarbeitet.  

4. Speicherdauer

Die Protokolldaten des Webservers (Webserver-Log-Files) und die IP-Adresse werden nach fünf Tagen gelöscht. Die Session-Cookies werden automatisch  gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

5. Ihre Datenschutzrechte 

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

 

Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Darüber hinaus haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Absatz 1 Buchst. e DS-GVO i. V. m. § 4 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz - DSG M-V erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern
- Geschäftsbereich der Norddeutschen Landesbank Girozentrale -

Werkstraße 213
19061 Schwerin

Telefon: 0385 6363-0
Telefax: 0385 6363-1212
E-Mail: info@lfi-mv.de
 

 

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

 

1. Via Kontaktformular oder E-Mail

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns von sich aus via Kontaktformular oder E-Mail zur Verfügung gestellt haben, finden Sie in den Datenschutzhinweisen beim Kontaktformular sowie in unseren herunterladbaren

Datenschutzhinweisen nach Art. 13, 14 und 21 der DS-GVO.

Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Informationen per E-Mail mit dem LFI unverschlüsselt erfolgt. Unverschlüsselte E-Mails können auf dem Übertragungsweg möglicherweise von Dritten gelesen und manipuliert werden. Eine rechtssichere Kommunikation ist per E-Mail daher nicht gewährleistet. Auf die Übertragung von vertraulichen Informationen mittels E-Mail sollte daher verzichtet werden. E-Mails, die der gesetzlichen Schriftform nach den Vorschriften über die elektronische Kommunikation genügen (mit qualifizierter Signatur nach § 3a des Verwaltungsverfahrens-, Zustellungs- und Vollstreckungsgesetz - VwVfG M-V), können vom LFI derzeit noch nicht empfangen werden. Es wird deshalb darauf hingewiesen, dass insbesondere die Einlegung von Rechtsbehelfen bzw. die Übermittlung anderer Erklärungen, für die die Schriftform vorgeschrieben ist, durch E-Mails nicht zulässig ist.

2. Via Newsletteranmeldung

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür ist die Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird auf dem Server unseres Websitebetreibers, PLANET IC GmbH, Mettenheimer Straße 9-15, 19061 Schwerin, gespeichert und nur zum Versand unseres Newsletters genutzt. Eine Zusammenführung Ihrer E-Mail-Adresse mit anderen Daten (z. B. Ihrem Namen oder Ihre Adresse) findet nicht statt. 

Alle weiteren Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in den Datenschutzhinweisen beim Abonnementanmeldeformular.

3. Datenverarbeitung im Rahmen der Förderberatung und -abwicklung

Alle Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten jenseits unserer Website im Rahmen der Förderberatung, des Antragsverfahrens sowie der Förderabwicklung finden Sie auf unseren herunterladbaren

Datenschutzhinweisen nach Art. 13, 14 und 21 der DS-GVO.