Springe direkt zu:

MINI-SOLARANLAGEN

Bewilligungen und Auszahlungen sind gestartet.

Der Zuwendungsbescheid wird per E-Mail versendet. Soweit ein Schreibfehler in der E-Mail Adresse den Zugang verhindert, so wird der Bescheid postalisch nachgeliefert. Bitte schauen Sie auch regelmäßig in Ihren Spamordner. Die Auszahlung erfolgt hiervon unabhängig. Bitte sehen Sie von Nachfragen ab.
>> Weitere Hinweise finden Sie hier.

Mini-Solaranlagen

Zuwendungen für steckerfertige PV-Anlagen (Balkon-PV-Anlagen)

Das Ministerium für Klima­schutz, Landwirt­schaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern gewährt eine Förderung für die Anschaffung und Installation von steckerfertigen Photo­voltaik­anlagen (Mini-Balkon­kraft­werke oder Balkon-PV-Anlagen).

Zuwendungs­empfänger können Privat­personen sein, die Mietende in Wohn­gebäuden oder Eigen­tümerin oder Eigentümer von selbst­genutztem Wohn­eigentum sind und die ihren Erstwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern haben. Es ist ein Betrag von max. 500 EUR pro stecker­fertiger PV-Anlage und Wohnungs­einheit für Anschaffung und Installation der PV-Anlage vorgesehen, jedoch maximal in Höhe der zuwendungs­fähigen Ausgaben, sofern diese unter 500 EUR liegen.


Bitte beachten: 

  • Anträge sind erst nach Kauf und Installation der PV-Anlage zu stellen
  • Es werden nur PV-Anlagen mit Kaufdatum nach dem 07.11.2022 bei der Bewilligung berücksichtigt
  • Gemäß Antragsformular Ziffer 2.1 ist nur die Seriennummer vom Wechselrichter einzutragen
  • Vorsorglich gestellte, unvoll­ständige Anträge werden nicht zur Bewilligung vor­gesehen
  • Es ist keine Möglich­keit der nach­träglichen Vervollständigung vorgesehen
  • Antragsteller, die unvoll­ständige Anträge stellen, erhalten diese mit der Gelegen­heit zur Vervollständigung zurück
  • Nur die Reihen­folge des Eingangs vollständiger Anträge zählt, d. h. eine unvollständige Antrag­stellung sichert keinen Platz auf einer Bewilligungs­liste
  • Per E-Mail übersandte Anträge sind unwirksam

Bewil­ligungen und Aus­zahlungen sind gestartet.
Der Zuwendungs­bescheid wird per E-Mail ver­sendet. Soweit ein Schreib­fehler in der E-Mail Adresse den Zugang ver­hindert, so wird der Be­scheid postalisch nach­geliefert. Bitte schauen Sie auch regel­mäßig in Ihren Spam­ordner!
Die Aus­zahlung erfolgt hiervon unab­hängig.

Bitte sehen Sie von Nach­fragen ab.


Programm­kurzbeschreibung

Wer wird gefördert?

Zuwendungsempfänger können Privatpersonen sein, die

  1. Mietende in Wohn­gebäuden oder
  2. Eigentümerin oder Eigentümer von selbst­genutztem Wohn­eigentum

sind und die ihren Erstwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern haben.

Was wird gefördert?

Gegenstand der Zuwendung ist die An­schaffung und Installation von stecker­fertigen PV-Anlagen (sogenannte Mini-Balkon­kraftwerke oder Balkon-PV-Module) mit einem Modul­wechsel­richter.

Wie wird gefördert?

Die Zuwendung wird im Rahmen einer Projekt­förderung als Fest­betrags­finanzierung in Form eines nicht rück­zahlbaren Zuschusses gewährt. Die Höhe der Zuwendung beträgt 500 EUR pro Anlage und Wohnungs­einheit, jedoch höchstens in Höhe der zuwendungs­fähigen Aus­gaben, sofern diese unter 500 EUR liegen. Zuwendungs­fähig sind Ausgaben für die Anschaffung und Installation. Zubehör­teile, Umbau­sätze, Eigen­leistungen, Hilfe­leistungen Dritter und Eigen­bau sind nicht zuwendungsfähig.

Wie ist das Antragsverfahren?

Schriftliche Anträge sind form­gebunden und mit allen erforder­lichen Nachweisen in Kopie nach erfol­greicher Installation und Inbetrieb­nahme der Anlage einzureichen. Die erforder­lichen Formulare stehen nach­folgend zum Herunter­laden zur Verfügung.

Die Anträge werden nur bei Voll­ständigkeit zur Bewilligung vorgesehen. Die Bewilligungen erfolgen in der zeit­lichen Reihen­folge des Einganges vollständiger Anträge je Kontingent (Mieter oder Eigentümer), solange Haus­halts­mittel zur Verfügung stehen.
Weitere Details sind der Richt­linie zu entnehmen.


Weiter­führende Informationen, Rechts­grundlagen, Antrags- und Verfahrens­dokumente:

Bitte unbedingt beachten! Die Formulare stehen nur beschreibbar zur Verfügung, wenn sie vorher heruntergeladen und gespeichert wurden. Bitte öffnen Sie zum Bearbeiten, das auf Ihrem PC gespeicherte Formular.


Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben