Springe direkt zu:

CORONAVIRUS | Bitte beachten!

Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, ist von persönlichen Besuchen im LFI M-V grundsätzlich Abstand zu nehmen.
Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter zu Förderthemen wie gewohnt telefonisch.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Radwege­förderung mit Zusatz­programm aufge­stockt

Bund stockt Radwege­förderprogramm "Stadt und Land" mit dem "Zusatz­programm 2022/2023" auf

Laut Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit vom 14.03.2022, gibt es mit dem Zusatzprogramm 2022/2023 mehr Geld für Radwege in Mecklenburg-Vorpommern. Der Bund stellt für das Radverkehrsförderprogramm „Stadt und Land“ in diesem Jahr zusätzliche Mittel aus dem Klimaschutz-Sofortprogramm bereit, diese können nun erstmals auch für die Instandsetzung von Radwegen genutzt werden. 

Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular