Springe direkt zu:

Wohnungsbau Sozial

Schaffung von belegungs­­gebundenen Miet­wohnungen

Gewährung von Zuwendungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern für bauliche Maßnahmen zur Schaffung von belegungs­gebundenen Mietwohnungen durch Neubau nach § 16 Absatz 1 WoFG sowie durch Änderung, Nutzungs­änderung oder Erweiterung von Gebäuden nach § 16 Absatz 1 Nummer 3 WoFG.

Gefördert wird der Miet­wohnungsbau in Gemeinden in M-V, die in den Regionalen Raum­entwicklungs­programmen als Ober-, Mittel- oder Grundzentren festgelegt sind und in denen aufgrund der örtlichen und regionalen Verhältnisse ein nachhaltiger Bedarf an Wohnraum mit sozialverträglichen Wohn­kosten für einkommens­schwache Haushalte und Haushalte mit mittlerem Einkommen besteht. Daneben können Vorhaben in Gemeinden, die in einem regionalen Raum­entwicklungs­programm als Tourismus­schwerpunkt­raum ausgewiesen wurden und mehr als 2.000 Einwohner haben, gefördert werden.


Hier haben Sie die Möglichkeit die Rechts­grundlagen und Antragsformular herunter­zuladen.

Sie haben Fragen?

Beatrix Schuster

Telefon: 0385 6363-8341

E-Mail senden

Angela Selent

Telefon: 0385 6363-1311

E-Mail senden

Simone Tarnow

Telefon: 0385 6363-1308

E-Mail senden

Kerstin Treczoks

Telefon: 0385 6363-8300

E-Mail senden
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular