Springe direkt zu:

Radwegebau

Gegenstand der Förderungen sind die Mitfinanzierung der Investitionen in den Bau von Radwegen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Gefördert werden Investitionen in den Neu- und Ausbau von Radwegen an Landes­straßen und kommunalen Straßen sowie von selbstständigen kommunalen Rad­wegen.

Bau von Radwegen
in kommunaler Baulast

Gegenstand der Förderung ist der Aus- und Neubau von selbständigen und straßenbegleitenden Radwegen in kommunaler Baulast.

Bau von Radwegen
an Landesstraßen

Gegenstand der Zuweisung ist der Aus- und Neubau von selbständigen und straßenbegleitenden Radwegen an Landesstraßen zur Reduktion der CO2-Emissionen im Verkehr.

Sonder­programm
Stadt und Land

Ziel dieses Förderprogramms ist der Aufbau eines sicheren, in lückenlosen Netzen geplanten und mit geringen Verlustzeiten nutzbaren Radverkehrssystems.

Sie haben Fragen?

Markus Wedde

Telefon: 0385 6363-1416

E-Mail senden

Maik Börner

Telefon: 0385 6363-1294

E-Mail senden

Melanie Düring

Telefon: 0385 6363-1408

E-Mail senden
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular