Springe direkt zu:

CORONAVIRUS | Bitte beachten!

Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, ist von persönlichen Besuchen im LFI M-V grundsätzlich Abstand zu nehmen.
Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter zu Förderthemen wie gewohnt telefonisch.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Radwegebau

Gegenstand der Förderungen sind die Mitfinanzierung der Investitionen in den Bau von Radwegen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Gefördert werden Investitionen in den Neu- und Ausbau von Radwegen an Landes­straßen und kommunalen Straßen sowie von selbstständigen kommunalen Rad­wegen.

Bau von Radwegen
in kommunaler Baulast

Gegenstand der Förderung ist der Aus- und Neubau von selbständigen und straßenbegleitenden Radwegen in kommunaler Baulast.

Bau von Radwegen
an Landesstraßen

Gegenstand der Zuweisung ist der Aus- und Neubau von selbständigen und straßenbegleitenden Radwegen an Landesstraßen zur Reduktion der CO2-Emissionen im Verkehr.

Sonder­programm
Stadt und Land

Ziel dieses Förderprogramms ist der Aufbau eines sicheren, in lückenlosen Netzen geplanten und mit geringen Verlustzeiten nutzbaren Radverkehrssystems.

Sie haben Fragen?

Doreen Machel

Telefon: 0385 6363-1415

E-Mail senden

Maik Börner

Telefon: 0385 6363-1294

E-Mail senden

Melanie Düring

Telefon: 0385 6363-1408

E-Mail senden
Förderfinder: Finden Sie die passende Förderung für Ihr Vorhaben 0385 6363-1282 Kontaktformular